Logistikland Deutschland

Im Wirtschaftsland Deutschland ist die Logistik von enormer Bedeutung, nimmt sie doch hinter der Automobilindustrie und dem Handel den drittwichtigsten Wirtschaftszweig ein.

Daher wird auch auf Bundesebene alles getan, um diese Branche zu stärken und weiter auszubauen, vor allem durch Digitalisierung und eine weitere Verbesserung der Infrastruktur. Dafür wurde ein öffentlich-privates Projekt geschaffen, die Logistics Alliance Germany, die aus einer Partnerschaft zwischen der deutschen Logistikwirtschaft und dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur besteht.

Dass Deutschland weltweit Logistikland Nummer eins ist, hat es vor allem einer ausgezeichneten Infrastruktur, seiner zentralen Lage in der Welt, einem großen logistischem Know-how und natürlich den kompetenten Logistikdienstleistern zu verdanken.

Die Logistics Alliance Germany soll vor allem unterstützen, Deutschland international als Logistikstandort noch besser zu vermarkten, sodass die Bundesrepublik international als die Drehscheibe und das Tor Europas für die weltweite Logistikabwicklung wird.

Für den Auftritt nach außen wurden zehn Gründe definiert, warum Deutschland der europäische Logistikstandort werden soll.

1. Deutschland verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit einem erstklassigen Netz an Wasser- und Schienennetzen und Autobahnen und befindet sich im Zentrum von Europa.

2. Deutschland ist global gesehen die viertgrößte Volkswirtschaft und innerhalb Europas das wirtschaftliche Zentrum.

3. Innerhalb der Europäischen Union ist Deutschland der bedeutendste Logistikmarkt.

4. Deutschland hat eine Grenze zu gleich neun Nachbarländern und ist somit die Drehscheibe in Europa.

5. In einem Radius von 500 Kilometern hat Deutschland ein Einzugsgebiet von etwa 250 Millionen Menschen.

6. Deutschlands Transportinfrastruktur ist die technologisch ausgereifteste und zukunftsweisendste der ganzen Welt.

7. Deutschland verfügt über eine große Zahl an leistungsfähigen Logistikstandorten. Die globale Logistik hat ihre Wurzeln in Deutschland.

8. In Deutschland sind flexible und vor allem schnelle Logistikdienstleister beheimatet, die branchenspezifisches Know-how und Lösungen für alle Logistiksegmente anbieten.

9. Die Arbeitnehmer in der deutschen Logistikbranche sind hochqualifiziert und flexibel.

10. Deutschland ist aufgrund seiner geographischen Lage das Tor zu Europa, wenn es um die Distribution von Waren zwischen den Kontinenten geht.

Add a Comment

Your email address will not be published.